Vortrag Unfall im Haushalt - Klein Schneen wird sicher

Klein Schneen wird sicher: Vortrag „Unfall im Haushalt“

Wir als Dorf­mod­er­a­toren möcht­en in Zusam­me­nar­beit mit der Feuer­wehr Klein Schneen alle Bürg­erIn­nen aus und um Klein Schneen zu ein­er Infor­ma­tionsver­anstal­tung ein­laden. Unter der fachkundi­gen Leitung von Chris­t­ian Tasch aus Klein Schneen, der Lehrkraft für präk­lin­is­che Not­fallmedi­zin bei der Berufs­feuer­wehr in Göt­tin­gen ist, bieten wir einen hochin­ter­es­san­ten Vor­trag mit dem Titel

Unfall im Haushalt

an.

Update vom 12. März: Auf Grund der Aktuellen Lage und ein­er Dien­stan­weisung wird die Ver­anstal­tung am 15. März nicht stat­tfind­en. Wir wer­den diesen Ter­min wenn sich die Lage entspan­nt hat natür­lich nach­holen.

Am Son­ntag, den 15. März 2020 um 14.00 Uhr im Feuer­wehrg­eräte­haus tre­f­fen sich inter­essierte Bürg­erIn­nen, um the­o­retis­che und auch prak­tis­che Infor­ma­tio­nen und Tipps bei Unfällen zu hören und zu ler­nen. Ob im Haus und auf der Straße, auf dem Kinder­spielplatz, in der Sporthalle usw. kön­nen Sit­u­a­tio­nen auftreten, die sofor­tige, richtige Hil­fen und Entschei­dun­gen von den Anwe­senden ver­lan­gen.

Die Aus­sage:
„Man kann nichts falsch machen, außer man macht nichts“
ist nach wie vor richtig.

Dieses The­ma ist bes­timmt für alle inter­es­sant. Die Dorf­mod­er­a­tion Klein Schneen und Feuer­wehr Klein Schneen freuen sich auf euch!

Beitrags­bild von Steve Buissinne auf Pix­abay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.