Mithilfe bei der Corona-Impfterminvergabe

Mithilfe bei der Corona-Impfterminvergabe

Die Gemeinde Fried­land eröffnet in Zusam­me­nar­beit mit dem Ortsver­band Friedland/SoVD Nieder­sach­sen den Impfwilli­gen unser­er Gemeinde (Gruppe 1 ab 80 Jahren und seit 12. März 2021 auch Gruppe 2 ab 70 Jahren) ein Hil­f­sange­bot zur Erre­ichung eines zeit­na­hen Coro­na-Impfter­mins im Impfzen­trum Sporthalle BBS II Göt­tin­gen Gode­hard­straße 11 in 37081 Göt­tin­gen.

Gesonderte Servicenummer

Diejeni­gen, die das Ange­bot der Gemeinde Fried­land annehmen wollen, rufen bitte ab dem 8. März 2021 von Mon­tag bis Don­ner­stag vor­mit­tags zwis­chen 9.00 bis 11.00 Uhr auf dieser geson­derten Hotline/Servicenummer 0511/656 10739 an.

Diese Tele­fon­num­mer ist auss­chließlich für die Bürger*innen unser­er Gemeinde (erst ab einem Leben­salter von 80 Jahren) geschal­tet.
Falls der Anschluss beset­zt sein sollte, oder sie außer­halb der o. a. Dien­stzeit anrufen, ist ein Anruf­beant­worter geschaltet.

Fahrdienst möglich

Unter der Nennung:

  • des Vor- und Nachnamens,
  • des Geburts­da­tums,
  • der voll­ständi­gen Wohnadresse
  • und der eige­nen Telefonnummer

wird der Wun­sch auf Ein­trag in die Warteliste beim Impf­por­tal angemeldet.

Aus daten­schutzrechtlichen Grün­den gilt durch die Über­mit­tlung dieser Dat­en eine Genehmi­gung zur auss­chließlichen Weit­er­leitung an das Impf­por­tal als zuges­timmt.
Das Ein­ladungss­chreiben erhal­ten sie dann durch das zuständi­ge Impfzentrum.

Unter­stützt wird diese Aktion von der Dorf­mod­er­a­tion (Net­zw­erk) und dem Car­shar­ing-Vere­in „Klein Schneen Mobil“, die Fahr­di­en­ste zum Impfen nach ihren möglichen Kapaz­itäten stellen können.

Beitrags­bild von DoroT Schenk auf Pix­abay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.