1. Klein Schneener Spielenachmittag

Spielenachmittag mit reger Beteiligung

Im Novem­ber 2019 wur­den im Rah­men eines Work­shops Ideen gesam­melt, wie man den Ort Klein Schneen noch lebenswert­er machen kön­nte. Die Beto­nung liegt dabei auf noch, denn im Rah­men des des Tageswork­shops kam unter anderem her­aus, dass die Bewohner­in­nen und Bewohn­er im All­ge­meinen ganz glück­lich mit den Ange­boten in Klein Schneen sind.

Gesellschaftsspiele für Jung und Alt 

Im Laufe des Jahres gibt es diverse Ver­anstal­tun­gen in Klein Schneen, die von den Vere­inen oder dem über­ge­ord­neten Fes­tauss­chuss organ­isiert wer­den. Jedoch fehlt eine regelmäßige Zusam­menkun­ft, bei der gespielt, gek­lönt und neben­bei noch gemütlich ein Kaf­fee getrunk­en wer­den kann. Kurzum ent­stand die Idee zu einem Spie­le­nach­mit­tag, bei dem Jung und Alt zusam­menkom­men kann.

Mehr als 30 Spielbegeisterte zum Auftakt

Am 5. Jan­u­ar um 15.00 Uhr war es nun soweit, über 30 Kinder und Erwach­sene kamen im Sporthaus Klein Schneen zusam­men, um ein­er­seits Klas­sik­er wie „Die Siedler von Catan“, „Monop­oly“ oder „Men­sch ärg­ere dich nicht“ zu spie­len. Ander­er­seits hat­te man aber auch die Möglichkeit, neuere Spiele wie „Code­names Pic­tures“ und andere ken­nen­zuler­nen. Jed­er hat­te eine Kleinigkeit zum Essen mit­ge­bracht und der All­ge­mein­heit bere­it­gestellt, Getränke kon­nten Vorort zu gün­sti­gen Preisen erwor­ben werden.

„Ein guter Auf­takt in gesel­liger Runde. Bei reg­ner­ischem Wet­ter genau der richtige Zeitvertreib mit Kindern am Sonntagnachmittag.“ 

Ortsheimatpflegerin und Mitini­tia­torin Anni­ka Jühne

Die Kinder hat­ten zudem die Möglichkeit sich  in einem weit­eren Raum des Sporthaus­es auszu­to­ben, wenn das Sitzen und Spie­len am Tisch mal schw­er fiel. Gegen 18.00 Uhr war der erste Klein Schneer Spie­le­nach­mit­tag beendet.

Regelmäßiger Termin angedacht

Fol­geter­mine sind im monatlichen Rhyth­mus geplant, immer am ersten Son­ntag im Monat. Auch sind in den wärmeren Monat­en Spiele im Außen­bere­ich denkbar. Ein Boule­platz, ein Bas­ket­bal­lko­rb und der alte Sport­platz bieten diverse Möglichkeit­en, bei schönem Wet­ter auch draußen zu spielen.

Der näch­ste Spie­le­nach­mit­tag in Klein Schneen ist am Son­ntag, 2. Feb­ru­ar wieder von 15.00 bis 18.00 Uhr im Sporthaus geplant. Neue aber auch alte Spiel­begeis­terte sind her­zlich willkommen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.